'Digital Expert' werden
Erfahre hier mehr
#1MillionMission
Eine Million kreative Unternehmer fähig machen mit dem Geld zu verdienen, was sie lieben und worin sie richtig gut sind, und zwar ohne sich dabei schlecht zu fühlen, das ist unser Ziel.
Klingt mutig? Stimmt! Erfahre wie...

Werteaneignung unter allg. Psychologischer Betrachtung #195

Orientierungsphase I = WERTSICHT: Ausgangspunkt ist die Existenz bereits interiorisierter oder “bloß gelernter” Werte (z.B. hedonisticher, utilitarischer, ästhetischer, ethischer, politischer…usw. als Individual-, Gruppen-, Schichten-, Klassen-, National- u.a. Werte gefaßt) die zuvor in verschiedenen sozialen Prozessen von Praxis, Arbeit, Spiel, wissenschaftlicher  oder künstlerischer Tätigkeit, Unterricht usw. gewonnen wurden.

Orientierungsphase II = ENTSCHEIDUNGSSICHT: den inneren Widerspruch erkennen, denn emotionale Spannung ist die Voraussetzung jeder Interiorisation

Unzufriedenheitphase =LABILISIERUNG: Da Entscheidungen Unzufriedenheit kognitiver Dissonanz, Lablilisierung und Instabilität voraussetzen, löst sich die Verklammerung von alten Werten und situationsadäquate neue Werte werden probehalber entwickelt.

Lösungsphase 1 = Werteinteriorisation: wird das Ergebnis des “Nachsinnens” über die neue Wertvorstellung als Sinnvoll für die jetzige Situation eingestuft erfolgt die innere Akzeptanz auch im tiefen emotionalen Grund und es kommt zur Speicherung dieses neuen Wissens

Lösungsphase 2=WERTEKOMMUNIKATION: Wird die neue geistige Situation als erfolgreich eingestuft, erfolgt der Weg über die kommunikative Handlung in die unmittelbare Bezugsgruppe.

Produktivphase=WERTEHANDELN: die erfolgte Interiorisation (=VERINNERLICHUNG) der neuen Werte ermöglicht auch neue Handlungsantizipationen und ein entsprechendes Handeln bei vergleichbaren sozialen und individuellen Entscheidungsituationen unter kognitiver Unsicherheit.

Beendigungsphase= WERTMITTELUNG: Die interiorisierten Werte werden bis zum „sozialen Mittelwert“ kommuniziert, der sich in neuen Normen, und Wertesystemen zeigt und deren Durchsetzung mit Sanktionen und Institutionen befördert wird.