Dem Herz vertrauen

Dem Herz vertrauen

Lerne dem Herz vertrauen. Da ich nun seit vielen Jahren als Psychologin praktiziere, durfte ich so manche Erkenntnis gewinnen. Und viele Menschen verurteilen sich für Dinge, die sie getan oder versäumt haben.

Aus meiner Erfahrung, verurteilen sich manche Menschen sich für Dinge, die sie getan oder versäumt haben. Andere empfinden ihr Leben sogar als sinnlos uns leer. Sie vertrauen dem Herz nicht, und fühlen sich getrieben von der Suche nach sich selbst. Sie suchen nach dem großen Sinn in ihrem Leben, der aber oft genau im Herzen zu finden ist.

Von Fall zu Fall werden sie dann zu ihren härtesten Richtern, weil sie sich die Höchststrafe geben. Sie werden krank. Aus meiner jahrelangen Erfahrung mit Menschen kann ich dir bestätigen, dass manche sogar auf spirituellen Suche nach sich selbst „ausbrennen“ können.
Dabei wird dann eine Art Selbstbestrafung des „gewünschten aber ungelebten Lebens“ zum Motiv für die Krankheit. Die Folge ist, das die Selbstzerstörung als unbewusster Weg zur Erlösung erscheint. Dies passiert allerdings auf Ebenen, die der eingeschränkten Bewusstheit nicht zugänglich sind.

Krankheit und nicht gelebtes Leben

Oft wird etwas Kostbares nicht gelebt: eine Liebesbeziehung, ein Kinderwunsch oder aber die Wunschberufung. Wenn Kinder erkranken spiegeln sie dann auch manchmal das noch unerlöste Muster ihrer Eltern wieder, oder eines aus früheren Leben. Eltern können diese Botschaft zumeist nicht empfangen.

Wie Blockaden entstehen

Wo das Leben nicht zum Zuge kommt, entstehen Verhärtungen und Blockaden. Unsere energetische Struktur verschiebt sich und der entstandene „Stau, die Überschuss an Energie“ greift in beliebiger Weise den eigenen Körper an.

Wir geraten in Kriegszustand und verwandeln uns in ein inneres Schlachtfeld, was mit physischem Schmerz verbunden sein kann. Heilung ist die Heimkehr der „entgleisten Energie“ in die Bewusstheit des Selbst. Unter gesunden Umständen fühlen wir unseren Körper nicht, weil wir eins mit ihm sind.

Wichtig ist in erster Linie unser Eingeständnis über die Angst „hinter die Kulissen“ zu schauen. Wenn dem Herz vertraust, kannst du die Wahrheit entdecken, die sich hinter einer Krankheit verbirgt. Kinder zeigen uns die Angst vor der Wahrheit unmittelbar, wenn sie uns mit ihrer Offenheit und Direktheit ab und an der Lächerlichkeit preisgeben.

Heilung ist Wahrheit

Hierzu gehört nicht nur das Erkennen aller Anteile des eigenen Selbst, inklusive Schattenseiten, sondern vielmehr das emotionale Erleben dessen. Um diese Schattenseiten zu erkennen, habe ich u.a. in den Ausbildungsprogrammen auf meiner Akademie diese Themen mit einfliessen lassen. Speziell in der ganzheitlichen Ausbildung zum Digital Branding Architect wirst du fündig werden.

Unwissenheit erzeugt tiefes Unbehagen in uns, und die Last „kulturellen Erbgutes“, und die Legende von Adam und Eva sitzt immer noch tief in unseren Zellen. Sie wurden aus dem Paradies verbannt, weil sie vom Baum der (Selbst)Erkenntnis „gekostet“ hatten. Glückliche Menschen werden heutzutage paradoxerweise als „unverschämt“ eingestuft.

Der energetische Wandel der Welt

Wir befinden uns in einem großen energetischen Wandlungsprozess auf unserem Planeten. Unsere Aufgabe besteht darin, uns für unser inneres Wissen zu öffnen. Wir müssen wieder lernen dem Herz zu vertrauen. Denn die Stimmigkeit für unser Wohlergehen finden wir tatsächlich in unseren Herzen. 

Auch ich habe im Laufe der Jahre in meinem Leben einige Transformationsprozesse durchlaufen. Zuerst als ich im August 2014 nach China ging, und dann erneut als ich im Juni 2019 wieder nach Europa zurückgekehrt bin.
Bei der Entscheidung für China, habe ich meinem Herzen vertraut. Deshalb war es für mich die beste und abenteuerlichste Erfahrung, die ich machen konnte. Mein Leben hat sich deshalb zwar völlig verändert, doch letztlich war es mir genau diese Erfahrung aus tiefsten Vertrauen auf mein Herz wert. 
Ja klar, ich war für eine Zeitlang weg aus meinem alten Netzwerk, weil Shanghai ist halt nicht gleich um die Ecke, was für einen schnellen Kaffee mit der besten Freundin eine Challenge war.

Doch was ich sagen will ist, dass die besten Entscheidungen definitiv jene sind, die wir aus voller Überzeugung aus dem Vertrauen in unseren Herzen treffen. 

Mein YouTube Kanal


Und noch was, vor kurzem habe ich angefangen meinen YouTube Kanal aufzubauen. Hurra! Offengestanden war ich bereits vor 10 Jahren schon mal aktiv auf YouTube, doch leider hatte ich dato noch nicht die tollen technischen Möglichkeiten wie heute. 
Sehr gerne kannst du dir folgendes Video ansehen, das ich gestern Online gestellt habe. Es dreht sich um Aufmerksamkeit in unserem Leben, die ja scheinbar zu einer der wichtigsten Währungen in unserer Welt geworden ist. Wenn du auf das Bild, oder den Button klickst, kannst du dir das Video direkt ansehen.

Ich freue mich natürlich sehr darüber, wenn du meinen Kanal abonnierst, dann bleiben wir in Kontakt, und du bist immer über die neuesten Themen am Laufenden.

Ich sende dir viele liebe Grüße und wünsche dir einen wunderschönen Tag!
Deine Doreen 

Aktuelle Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Dieser Beitrag hat einen Kommentar